Horst

Auf zu den Mahnwachen

Schließt euch den monatlichen Mahnwachen in Nostorf-Horst an! Alle Termine für 2021 sind:
31. Januar, 28. Februar, 28. März,
25. April, 30. Mai, 27. Juni,
25. Juli, 29. August, 26. September,
31. Oktober, 28. November, XX. Dezember

#BreakIsolation! #Hinschauen! #Pöbeln! #Grenzenüberwinden! #Solidarität!

 

Flyer auslegen

Ihr wollt die Mahnwachen unterstützen, indem ihr Werbung dafür macht? Schreibt uns, dann schicken wir euch Flyer.

Newsletter "Rund um Horst"

Wir informieren euch zweimal im Monat über die Mahnwachen: Mit einer Einladung zum anstehenden Termin und einem kurzen Bericht, was wir dort gehört und gesehen haben. Tragt euch einfach hier in den Newsletter "Rund um Horst" ein.

 

Hier eintragen

Themen rund um Nostorf-Horst

Pro Bleiberecht beschäftigt sich mit mehreren Problemen rund um das Aufnahmelager. Alle Artikel dazu lest ihr hier.

Beispielsweise haben wir uns beschäftigt mit
... der Situation schwangerer Frauen in Nostorf-Horst
... Medizinische Versorgung: Lagerleben macht krank
... Verfassungswidrige Leistungskürzungen
... Zugang zur Einrichtung für Unterstützungsorganisationen

Das Missstände-Papier mit zehn strukurellen Problemen in Nostorf-Horst findet ihr hier zum digital lesen und zum Selbst drucken.

Basic Infos zu Nostorf-Horst

Bei Nostorf/Horst liegt eine von zwei Erstaufnahmestellen in Mecklenburg-Vorpommern. Abgelegen an der B5 kurz vor Schleswig-Holstein verweist das Lager auch heute noch auf die rassistischen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen im August 1992.

Horst ist ein Symbol für die Gesetzesverschärfungen und Asylpolitik seit den 90er Jahren. Die Kritik am Lager hält seit vielen Jahren an. Die Veranwortlichen leugnen schlichtweg alle Mängel.

Mehr dazu